MAD.MADE ARTWORKS MAD.MADE ARTWORKS

MOMENT [NOCH]MAL

Momente, die eine Geschichte erzählen, im Bruchteil einer Sekunde auf Film gebannt, auf Papier reproduziert, bestaunt, belacht, bewundert, auf­geklebt, abgelegt, vergessen. Das sind diese alten Schwarz-Weiss-Fotos, die in den meisten Familien irgendwo liegen und verblassen. Bilder, die einen Augenblick in einem Menschenleben festhalten, von dem irgendwann niemand mehr etwas erzählen kann … und dann erzähle ich ihn eben neu. Denn ich liebe Geschichten.

Mein Projekt „MOMENT [NOCH]MAL“ begann Ende 2015. Beim Stöbern in einem Auktionsportal entdeckte ich zufällig den alten Schnappschuss eines kleinen Jungen im Matrosenanzug. Dessen Gesicht ließ mich nicht mehr los und ich dachte darüber nach, was er wohl an diesem Tag dachte, was er fühlte, wie seine Zukunft aussah, was aus ihm wurde – und dass seine Geschichte nun in einem digitalen Secondhandshop endet.

„Vergessenen Momenten noch einmal Leben einhauchen“, so lässt sich mein Projekt gut beschreiben. Dafür gebe ich dem Protagonisten eine neue Bühne, inszeniere eine Szene oder erhebe ihn zum Solisten. Mit grafischen Flächen und stimmungschaffenden Farbschemata wird aus unzähligen Grauwerten ein neuer, moderner Moment. Und die Geschichte? Die erzählt der Betrachter.